›Impressum 
©magnalox 
Where When Whatmagnalox®magnalox

magnalog 10585
Fahrradausflug im Würmtal, Weil der Stadt zur Häckermühle

Netter Sontagsausflug entlang dem Würmtalweg mit einem 2- und einem 5-jährigen Kind.
Sehr nette Strecke mit wenigen Steigungen, die zur Not geschoben werden können.

Dies ist eine Rundtour, ausgehend von Weil der Stadt.

 »digg this   »del.icio.us 
powered by magnalox V1.12
© www.magnalox.net ®
cursor
X Current position
 
map
graphs
Story 1/15: Sun Aug 28 12:58:39 2005, after 0d 00:00:00, Lat:48.760952 Lon:8.879977 Elevation:437.7 m

Mit dem Fahrrad entlang der Würm

Nette Strecke zum gemütlichen Radwandern.
Führt nicht immer entlang der Würm, sondern teilweise durch die ersten Hügel des Nordschwarzwalds. Kinder oder weniger gut trainierte müssen auch 1-2 mal 100 Meter schieben. An schönen Wochenenden gut besucht. Die Strecke ist gut beschildert. Ohne Kinder würde man 1/3 weniger Zeit benötigen, da die zahlreichen Zwischenstopps entfallen.

Wir haben am Ende der hier beschriebenen Strecke eine Kleinigkeit gegessen und sind den selben Weg wieder zurück gefahren. Vermutlich kann man auch weiter würmabwärts bis Würm (der Ort) oder Pforzheim fahren. Von dort gibt es einen Bus zurück nach Weil der Stadt. »Fahrplanauskunft Baden Württemberg

Alternativ kann man auch mit dem Zug von Pforzheim zurück nach Stuttgart fahren.
Von Stuttgart erreicht man mit der Straßenbahn S6 »Weil der Stadt (=Endhaltestelle) in ca 37 Minuten.
»Fahrpläne Verkehrsverbund Stuttgart
Rechts vor dem Bahnhof den Schießrainweg hinunter fahren (=Einbahnstraße), dann immer geradeaus.
Wenn es nicht mehr geradeaus geht, links abbiegen (=Jahnstraße) und and den Sportplätzen und der Kläranlage vorbei den Schildern folgen. »Plan Bahnhof Weil der Stadt Ab dort beginnt diese Aufzeichnung.
Story 2/15: Sun Aug 28 13:00:52 2005, after 0d 00:02:13, Lat:48.762852 Lon:8.876067 Elevation:442.2 m
Gleich nach der Brücke links abbiegen, der Würm entlang weiter
Story 3/15: Sun Aug 28 13:05:15 2005, after 0d 00:06:36, Lat:48.762852 Lon:8.864403 Elevation:437.6 m
An dieser Brücke der Beschilderung folgen und rechts abbiegen.
Story 4/15: Sun Aug 28 13:06:30 2005, after 0d 00:07:51, Lat:48.764782 Lon:8.866182 Elevation:434.9 m
...und hier wieder links ab.
Story 5/15: Sun Aug 28 13:12:42 2005, after 0d 00:14:03, Lat:48.772789 Lon:8.853455 Elevation:433.2 m
Erst rechts, dann wieder links in die Goethstraße (ist beschildert) abbiegen.
Hier entfernt man sich ein Stück von der Würm.

Es gibt eine Straße (L1182) an der Würm entlang, die aber keinen Fahrradweg hat. Sie ist relativ eng und vielbefahren und daher nicht empfehlenswert (erst recht nicht mit Kindern).
Story 6/15: Sun Aug 28 13:22:54 2005, after 0d 00:24:15, Lat:48.786324 Lon:8.848583 Elevation:460.6 m
tooltiptext
Blick auf Hausen
Typische Landschaft am Eingang des Schwarzwaldes:
Story 7/15: Sun Aug 28 13:32:37 2005, after 0d 00:33:58, Lat:48.792938 Lon:8.842040 Elevation:448.2 m
Vor Hausen überquert man etwas unübersichtlich die L1179.

Interessantes Detail:
Im Würmtal gibt es die Orte Hausen, Schafhausen, Neuhausen und Weil der Stadt.
Das "Weil" in Weil der Stadt leitet sich aus lat. "Villae" ab, was soviel wie "Landhäuser" heisst.
Ob es da einen Zusammenhang gibt?
Story 8/15: Sun Aug 28 13:41:54 2005, after 0d 00:43:15, Lat:48.802666 Lon:8.832324 Elevation:426.4 m
tooltiptext
Hausen voraus
Hier geht's links ab hinunter zur Würm.
Story 9/15: Sun Aug 28 13:45:13 2005, after 0d 00:46:34, Lat:48.801838 Lon:8.829702 Elevation:416.3 m
tooltiptext
gemächliche Würm
Hier überqueren wir die Würm
Story 10/15: Sun Aug 28 13:57:23 2005, after 0d 00:58:44, Lat:48.805828 Lon:8.819835 Elevation:413.8 m
An der Kapelle geht's links ab
tooltiptext
kleine Kapelle
Story 11/15: Sun Aug 28 13:58:52 2005, after 0d 01:00:13, Lat:48.804794 Lon:8.817503 Elevation:415 m
Ab hier hört der Asphalt auf und fängt der Schotter an.
image
Schotterwege ab hier

Bis hier hin könnte man auch mit Inlinern fahren, sofern man mit den Steigungen und Gefällen zurecht kommt.
Die Tour könnte z.B. auch in Darmsheim (=weiter würmaufwärts) beginnen, ab dort hat man bis hier nur asphaltierte Wege.
Story 12/15: Sun Aug 28 14:11:05 2005, after 0d 01:12:26, Lat:48.806522 Lon:8.802093 Elevation:416.4 m
Hier geht es rechts ab in Richtung Wasserwerk.
Wegweiser
Story 13/15: Sun Aug 28 14:26:53 2005, after 0d 01:28:14, Lat:48.818523 Lon:8.793985 Elevation:400.4 m
Hier ist auf der anderen Würmseite das "alte Wasserwerk".
Manchmal bewirtschaftet, an diesem Tag aber leider geschlossen.
Story 14/15: Sun Aug 28 14:47:18 2005, after 0d 01:48:39, Lat:48.825851 Lon:8.788312 Elevation:397 m
Hier ist die »Häckermühle. Man muß über das Brückle an das andere Würmufer (Fahrrad ein paar Treppenstufen tragen oder ans Brückengeländer schließen). Dann entlang der Straße am Hotel vobei zum Restaurant laufen.

Man kann auf der Terasse sitzen und hat einen Blick zur Würm und zum Waldrand.
Durchschwitzt mit Fahrradklamotten eher unpassend, aber möglich. Die Preise sind feinschmeckertypisch.
Story 15/15: Sun Aug 28 15:24:28 2005, after 0d 02:25:49, Lat:48.825733 Lon:8.787721 Elevation:397.3 m
Aufbruch zur Rückfahrt nach einem Kaffee und einem Eis.